02.04.2016

Gartenimpressionen März 2016

 Zuwachs am  Gartenzaun.

Rechts habe ich 2 spätreifende Himbeeren gepflanzt (Autumn Bliss). Damit sie nicht wuchern, sind  sie in einem Maurerpott gepflanzt worden. Der ist günstig und reicht völlig aus. Unten wurden ein paar Löcher gebohrt.
In der Mitte ist eine Kletter-Rose; die Farbe habe ich vergessen :-). Sie wurde letztes Jahr gepflanzt. 
Die linke Kletter-Rose (gelbe Blüten) habe ich umgepflanzt. Hier kann sie nun ungestört wachsen.
 Links ist eine frühblühende Clematis, daneben die beiden Kletter-Rosen.


Außerdem wurde noch für die Tierwelt ein "wenig" aufgerüstet :-)








Diese Pflanzen habe ich aus den Beeten "gerettet". Wir haben viele Kaninchen und diese Pflanzen waren doch schon ziemlich zerstört.  In den Kübeln (Reha-Station) können sie sich jetzt erst einmal erholen, bevor ich sie wieder auspflanzen werde.
Zum Schluss wurde noch die Erdbeeren gesetzt. Es sind eine Mischung aus neu gekauften und gezogenen Ablegern aus dem letzten Jahr im Beet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.