16.09.2014

Projekt: Rasenneuanlage

Neben unserem Haus war ein Acker aus Sand und ne Menge Unkraut, überwiegend Quecke.

Es hätte viel Arbeit gekostet, alles zu entfernen. Wir haben aufs Umgraben und Gift spritzen verzichtet.

Es geht auch einfacher :-) ..... den guten Mutterboden einfach darüber (mind. 10 cm).

Es handelt sich hier um ca. 120 qm.

Und es hat funktioniert. Das Ergebnis seht Ihr hier:

Die Erde ist verteilt und ruhte  ca. 4 Wochen




Nach 4 Wochen haben wir den Boden begradigt, gewalzt, Rasensamen (Sport und Spielrasen) gesät und eingeharkt.






Nach ca. 2 Wochen (regelmäßig gießen!) kamen die ersten Halme 


ca. 3 Wochen später....




ca. 4 Wochen später .... das erste mal gemäht





das zweite mal gemäht ....



Schöner dichter grüner Rasen, juchu!! :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.