18.08.2013

IGS 2013 in Hamburg - internationale Gartenschau in Hamburg-Wilhelmsburg

Ich wollte unbedingt hin und wurde sehr enttäuscht.

War jemand von Euch schon da und hat die gleiche oder eine andere Sicht?
Hatte ich zu große Erwartungen? 
Bin ich von der Chelsea-Flower-Show zu sehr verwöhnt?

Egal, es hat sich (für mich) nicht gelohnt....schade!

Die Anlage war super gepflegt. Ich dachte jedoch, dass sich dort Architekten, Gärtner oder sonstwer austoben darf. Ich wollte doch Ideen sammeln und tolle Blumen/Pflanzen kaufen.

Es gab viele Blumen in gepflegten Beeten zu sehen und 1 Blumenstand mit 80 % Zierlauchzwiebeln und 20% Tulpenzwiebeln
(das war´s)

Wer also nach Hamburg kommt, kann auch gerne zu Planten un Blomen gehen. Da gibt´s das alles auch UND das auch noch UMSONST!!!!!

Hier einige Bilder von der IGS 2013, viel Spaß :-)

Eure Sandra





















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.