06.01.2013

Panorama-Bilder im Januar 2012

Oh je, wie sieht das trostlos aus. 
Wo sind all die schönen Blumen geblieben?




Seit Oktober konnten wir uns nun ausruhen. 
Jetzt juckt es wieder in den Fingern :-)

Wir haben 
- wie ihr seht - 
auch noch viel viel zu tun.




Wenn der Frost vorbei ist, wird als erstes "Wasser gelegt". 
Danach können wir endlich unsere Terrasse bauen.

Wir sind noch unschlüssig, 
welches Holz wir nehmen werden.

Auf den Bildern ist gut zu sehen, wo das vorherige Haus stand, 
nämlich dort wo der Sand ist.

Gut die Hälfte des Grundstückes ist damit aufgefüllt worden. 
Ich freue mich schon, diesen Teil selbst zu gestalten.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag,
LG Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.