15.07.2012

Strampler aufgepimpt...

Den Strampler habe ich gekauft und mit selbstgenähtem Kraken-Aufnäher aufgepimpt.
Einfach einen schönen Stoff aussuchen und doppelt nähen. Unten habe ich eine Öffnung gelassen. Dann mit Zackenlitze die Tentakeln annähen, Oberkörper darüberlegen und festnähen. FERTIG!

Ein schönes Geschenk zur Geburt oder?!


LG Sandra

1 Kommentar:

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.