20.05.2012

Unser Grundstück....

Das ist die günstige Variante, wenn man einen Garten haben möchte. In Hamburg sind Wohnhäuser im Grünen kaum bezahlbar. Die Überlegungen waren: fester Wohnwagenplatz an der Ostsee, Wohnmobil, Ferienwohnung oder richtiges Wohnhaus am Rande von Hamburg.

Durch Zufall sind wir an dieses Grundstück (638 qm)  in einer Kleingartenkolonie gekommen. Hier herrschen keinen strengen Regeln, wie man sie sonst aus dem Fernsehen kennt. Daher haben wir dieses Grundstück genommen.



Ursprünglich stand hier mal ein festes Wohnhaus, das vor zwei Jahren abgerissen wurde. Der Garten sieht noch wüst aus. Wir haben viel zu tun.
Nach und nach werde berichtigen, was wir erledigt und erreicht haben.


Zurzeit planen wir das Holzhaus. Wir haben es selbst entworfen und sind mit zwei Anbietern gerade in Verhandlungen. 
Ich hoffe, dass nächste Woche die Angebote vorliegen.


Bei Fragen, Tipps oder Anregungen einfach ein Kommentar hinterlassen!


Viele Grüße Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.