22.02.2012

Rezept: Marmorkuchen mit Nougat und Mascarpone....



Der Kuchen schmeckt soooo gut!


Zutaten für 1 Kuchen:


425 g Mehl
100 g Nussnougat (gibt es in der Backabteilung)
250 g Zucker
200 g Margarine/ Butter
125 g Mascarpone
12 EL Sahne
6   EL Milch
5  Eier
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulter
1 Prise Salz


- Nussnougat im Wasserbad erhitzen und abkühlen lassen
- Margarine/Butter cremig rühren
- Zucker dazu geben und rühren
- Eier, Mascarpone und Salz dazu geben -> rühren
- Mehl und Backpulver dazu geben und cremig rühren
- Sahne und 3 EL dazu geben -> rühren


- Backform einfetten und die Hälfte des Teiges einfüllen
- die andere Hälfte mit Nussnougat und 3 EL Milch rühren
- Den Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel durch den Teig ziehen
Backofen bei 175° ca. 50 min. backen. Mit Stäbchen testen...
- Abkühlen lassen und dann aus der Backform nehmen, danach mit Puderzucker bestäuben und genießen!


LG Sandra

Kommentare:

  1. die mit strick fand ich auch toll! aber ich hatte angst,dass sie vllt nicht so warm sein könnten ;)
    ich wollte eigentlich bailey buttons, aber die waren leider nicht runtergesetzt und 289€ wollt ich nich ausgeben ..
    <3 lisa

    AntwortenLöschen
  2. Echt schöner Blog !
    Hättest du villt. Lust auf gegenseitiges verfolgen ?:))
    Ich würde mich sehr freuen ♥

    www.sweet-dreams-2012.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.