22.05.2011

Babyschlafsack / Pucksack









Schöner Pucksack im vintage-Style.
Beim Pucken kommt es darauf an, dem Baby eine warme und kuschelige, aber enge Umgebung zu bieten.
Am einfachsten pucken Sie Ihr Baby mit einem Pucksack. Babys fühlen sich dadurch geborgen, denn dieser Zustand ist ihnen aus dem Mutterleib bestens bekannt. 
Pucken wird oft von Hebammen empfohlen, besonders bei Schreibabys und Babys mit Einschlafschwierigkeiten. Auch beim Pucken sollte man auf Qualität achten.
Der Pucksack besteht aus 100 % Baumwolle, gefüttert mit weichem Baumwolljersey in apfelgrün.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.